Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2023

1. Geltungsbereich

  • a1-envirosciences.com
  • Service-, Produkt-, Schulungsanfragen usw.

Die Datenschutzhinweise zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens stehen Ihnen unter diesem Link zur Verfügung: www.a1-envirosciences.com/unternehmen/#karriere

2. Verantwortlichkeit

Soweit nicht anders angegeben, ist die:

a1-envirosciences GmbH
Eichsfelder Str. 1
40595 Düsseldorf

Telefon: (0211) 75 84 83 – 0
E-Mail: datenschutz@a1-envirosciences.de

– nachfolgend „a1-envirosciences“, „Wir“ –

verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung.

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail: datenschutz@hagen-consulting.de

4. Bereitstellung von www.a1-envirosciences.com & Protokolldateien

Damit diese Webseiten ausgeliefert werden können, müssen vorübergehend IP-Adresse und weitere Informationen (Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Anfragemethode & angeforderte Dateien, Datenmenge, Statuscode, User-Agent [Informationen über Betriebssystem, Browsertyp und Version]) verarbeitet werden. Die Zugriffe werden zu Kontrollzwecken in den Log- bzw. Protokolldateien von Webservern gespeichert.

Rechtsgrundlage für die personenbezogenen Datenverarbeitungen zur technischen Auslieferung von www.a1-envirosciences.com & Speicherung in den Logdateien ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Die Logdateien werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

Webhosting & technischer Support:

hostNET Medien GmbH
Osterdeich 107
28205 Bremen

Anbieter, Bereitstellung & Webhosting des Cookies-Consent-Managers (“CCM”):

Usercentrics A/S,
Havnegade 39,
1058 Copenhagen, Denmark

Akamai Technologies Netherlands B.V.
Grote Bickersstraat 74,
1013 KS Amsterdam, Niederlande

Akamai Technologies GmbH
Parkring 22,
85748 Garching, Deutschland

5. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die automatisch erstellt und im Webbrowser der Endeinrichtung des Besuchers jeweils zu einer besuchten Webseite gespeichert werden. Cookies können z. B. Informationen über die bevorzugten Einstellungen speichern.

Sobald Sie im CCM eine Auswahl getroffen haben („ABLEHNEN“, „AUSWAHL ERLAUBEN“, „ALLE ZULASSEN“), wird diese Information in einem Cookie („CookieConsent“) gespeichert, damit der CCM nicht bei jedem Refresh / Seitenwechsel erneut angezeigt wird.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem CCM ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

6. Kontaktaufnahme

Wenn Sie a1-envirosciences direkt kontaktieren (z. B. per E-Mail, Telefon, Webformular), werden wir Ihre Angaben verarbeiten, soweit dies zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage und etwaiger angefragter Maßnahmen (insbesondere Service-, Produkt- und Schulungsanfragen) erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Soweit Ihre Kontaktanfrage weder zur Erfüllung eines Vertrags mit a1-envirosciences oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten. Das berechtigte Interesse liegt darin, die empfangene Nachricht abschließend zu bearbeiten.

Ihre Nachricht wird bis zum Abschluss der Bearbeitung gespeichert. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit wir dazu im Einzelfall berechtigt oder verpflichtet sind.

Wenn Sie a1-envirosciences über www.linkedin.com oder www.youtube.com kontaktieren, erfolgt die Kommunikation zwangsläufig über Server des jeweiligen Plattformbetreibers:

–           LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland

www.linkedin.com/legal/privacy-policy

–           Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, D04 E5W5, Dublin, Irland

policies.google.com/privacy

der für die Verarbeitung personenbezogener Daten betroffener Personen verantwortlich ist, als Empfänger zwangsläufig Kenntnis vom Inhalt erhält und Daten (u. a. IP-Adresse, User-Agent, Geräteinformationen, Surfverlauf, Standort, Suchanfragen, bevorzugte Nutzungszeiten, letztes Login, Likes) in eigener Verantwortung und zu eigenen Zwecken verarbeitet, die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhoben werden. Eine vertrauliche Kommunikation ist nicht möglich.

7. Google Analytics / Google Tag Manager

Zur statistischen Webanalyse benutzen wir das Trackingtool „Google Analytics“ der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie einwilligen (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO), werden Serververbindungen zu den Hosts unter www.googletagmanager.com, www.google-analytics.com bzw. region1.google-analytics.com hergestellt und die entsprechenden Cookies abgelegt: _ga; _ga_TMB9MGGQ0C

Mehr zur Speicherdauer erfahren Sie hier: support.google.com/analytics/answer/7667196

Die Cookies speichern Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseitne, Kampagnentracking – Analyse der Herkunft des Besuchers, Bildschirmauflösung, Häufigkeit und Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browserinformationen (User-Agent), Klickpfade, besuchte Seiten und Verweildauer (Session-Dauer) auf einzelnen Seiten bis zum Seitenwechsel, Absprungrate.

Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google erhalten Sie hier:

policies.google.com/privacy

tools.google.com/dlpage/gaoptout

Des Weiteren setzen wir auf www.a1-envirosciences.com den Google Tag Manager ein. Dieses Tool optimiert die automatisierte Verwaltung von Tags (z. B. Skripte von Drittanbietern) über eine Weboberfläche: developers.google.com/tag-platform/tag-manager

Google Tag Manager wird, genauso wie Google Analytics, von Servern der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt. Wenn Sie einwilligen (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO), wird eine Anfrage an die Google LLC unter „www.googletagmanager.com“ gestellt, damit Ihnen das angeforderte Google Tag Manager-Skript ausgeliefert werden kann. Für diesen technischen Auslieferungsvorgang müssen vorübergehend sog. „Header-Request-Informationen“ (IP-Adresse, User-Agent usw.) verarbeitet werden, die die Google LLC eigenverantwortlich in den Logdateien von Webservern speichert. Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten von Personen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Nach hiesiger Einschätzung kann in diesem Kontext die Verarbeitung personenbezogener Daten in den USA nicht ausgeschlossen werden, da die Google LLC ihren Hauptsitz in den USA führt. Sollten für die Bereitstellung des Dienstes Sie betreffende personenbezogene Daten in ein Drittland ohne Angemessenheitsbeschluss (u. a. USA) und ggf. ohne geeignete Garantien übermittelt werden müssen, umfasst Ihre Einwilligung auch diese Datenübermittlungen (Art. 49 Abs. 1 lit. a DS-GVO). In den USA herrscht ein unangemessenes Datenschutzniveau (vgl. EuGH, Urteil vom 16.7.2020 – C-311/18 [Facebook Ireland u. Schrems], NJW 2020, 2613). Dort könnten Betroffenenrechte unter Umständen nicht effizient geltend gemacht werden, Daten dem Zugriff fremder Behörden ausgesetzt sein, ohne dass die betroffene Person darüber informiert wird und Rechtsbehelfe bei Gerichten und Behörden im Ausland zu keinem Erfolg führen. Weitere Informationen erhalten Sie hier: policies.google.com/privacy/frameworks (03.05.2023).

Ihre Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Sie können u. a. auf das Icon am Seitenrand klicken, den Dienst ausschalten und Ihre Auswahl speichern.

8. YouTube-Videos

Wenn Sie zustimmen (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO), wird die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, User-Agent und ggf. weitere identifizierende Merkmale, die durch die Serveranfrage und durch Cookies) verarbeiten, um Ihnen auf www.a1-envirosciences.com YouTube-Videos bereitzustellen. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Google Ireland Limited Ihre personenbezogenen Daten an die YouTube LLC, Google LLC usw. übermittelt und die Daten zu eigenen geschäftlichen Zwecken weiterverarbeitet.

Darüber hinaus könnte es zu Datenübermittlungen in ein Drittland ohne Angemessenheitsbeschluss (USA) kommen. Beachten Sie diesbezüglich die Hinweise in 7. „Google Analytics / Google Tag Manager“ dieser Datenschutzerklärung.

9. Ihre Rechte

Nach Maßgabe von Artikel 15 DS-GVO haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir verarbeiten.

Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen gemäß Artikel 16 DS-GVO ein Recht auf Berichtigung zu.

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so haben Sie das Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der betroffenen Daten (Art. 17 und Art. 18 DS-GVO).

Unter den Voraussetzungen des Art. 20 DS-GVO haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Verarbeiten wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sie haben nach Art. 21 DS-GVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen.

Gemäß Art. 77 Abs. 1 DS-GVO haben Sie ein Beschwerderecht. Dieses können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde wahrnehmen: www.ldi.nrw.de

Termine 2024

18. Juni 2024: LAB-SUPPLY im Estrel Convention Center in Berlin
04. September 2024: LAB-SUPPLY im Congress Innsbruck
10. – 11. September 2024: 6. Mülheimer Wasseranalytisches Seminar
18. September 2024: LAB-SUPPLY im Internationalen Congress Center in Dresden
24. -27. September 2024: World of Industry, Technology & Science in Jaarbeurs – Utrecht
08. Oktober 2024: LAB-SUPPLY  im Terrassensaal im Forum Leverkusen
23. Oktober 2024: LAB-SUPPLY in der Messe Freiburg
30. -31. Oktober 2024: Lab Innovations in Birmingham
14. November 2024: LAB-SUPPLY in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen