Bulkpowder-Serie

Handling von Bulkware

Die Bulkpowderkabinen sind speziell für die pharmazeutische Industrie entwickelt worden. Sie bieten einen hohen Level an Personenschutz, sind ergonomisch gestaltet und ermöglichen das Öffnen der Gebinde im Containment.

Personenschutz, stabile Wägeergebnisse und Handling von Bulkware

Die Bulkpowder Serie von a1-safetech wurde speziell für Technikum, Galenik und Produktion entwickelt. Diese Serie von Sicherheitskabinen ermöglicht das sichere Umfüllen und Abwiegen von toxischen oder aktiven pulverförmigen Substanzen aus großen Gebinden.

Das Umfüllen aus Großgebinden ist ohne Personenschutzkabine nur in speziellen Räumen unter Vollschutz möglich. Diese Arbeitsweise ist sehr umständlich und zeitaufwändig.

Bei Einsatz der Bulkpowder Serie kann sowohl das Umfüllen als auch der Wägevorgang direkt vor Ort durchgeführt werden.

Die tiefen Arbeitsflächen ermöglichen den Einsatz von großen Wiegevorrichtungen, Präzisionswaagen sowie von Mikrowaagen.

Bei diesen Kabinen sorgt ein laminarer, horizontaler Luftstrom über die Arbeitsfläche zum hinteren Teil der Kabine dafür, dass die Kontamination des Anwenders durch austretende Stäube ausgeschlossen wird. Die Gefahrenstoffe werden sicher vom Anwender weg durch den hinteren Teil der Kabine in den Feinstaubfilter (HEPA H14) abgeführt.

Durch den turbulenzarmen Luftstrom ist auch der Einsatz von Mikrowaagen im unteren Wiegebereich möglich.

Die Kabinen verfügen über eine große Bodenöffnung, die mit einem patentierten Ring/Membransystem verschlossen wird.

Große Gebinde werden von unten durch den Kabinenboden eingeführt. Das Membransystem dichtet die Arbeitsfläche ab. Aufgrund der großen Flexibilität des Membransystems können sowohl kleinere Container als auch Fässer angeschlossen werden.

Wie alle Sicherheitskabinen von a1-safetech ist auch die Bulkpowder Serie mit einer von der Kabine unabhängigen Filtereinheit ausgestattet. Neben dem HEPA-Filter stehen auch noch andere Filtersysteme (z.B. für Lösungsmitteldämpfe) zur Verfügung.

Eckdaten

  • Nahezu turbulenzfreie Arbeitsumgebung
  • Die große Kabine bietet viel Bewegungsfreiheit beim Arbeiten mit high potent Bulkware
  • Einbringen der Drums in die Kabine durch Hebebühne
  • Öffnen der Kabine erst im sicheren Containment
  • Vibrationsfrei durch unabhängige Filtereinheit
  • Optimaler Personenschutz gegenüber Partikeln und Aerosolen aller Klassen
  • Zertifizierter H14-HEPA-Filter

Vorteile auf einen Blick:

aufklappbare Frontklappe mit Fenster

  • leicht zu reinigen
  • gute Übersicht über die gesamte Arbeitsfläche

Alarmsystem mit zwei Sensoren

  • sorgt für die Sicherheit des Anwenders
  • optisches und akustisches Signal bei Alarmzustand

Filtereinheit mit H14-HEPA-Filter

  • einfacher Filterwechsel
  • kontaminationsfreie Umgebung durch effiziente Filtertechnik

Membran-System

  • kontaminationsfreier Wechsel der Gebinde
  • verschiede Gebindeformen möglich

Doppelsack-Abfall-System

  • kontaminationsfreie Entsorgung von Abfällen
  • Ausschleusen von Gebinden

laminarer, horizontaler Luftstrom

  • verhindert das Austreten luftgetragener Gefahrstoffe
  • kein Vollschutz mehr notwendig (nur doppelte Handschuhe und Armstulpen)

DOP-Test (Filterintegritätstest)

  • komplette Systemvalidierung mit Zertifikat
  • Prüfung der Einströmgeschwindigkeit über die gesamte Arbeitsbreite

Industrien und Branchen

Die Bulkpowderkabinen sind speziell für die pharmazeutische Industrie entwickelt worden. Sie bieten einen hohen Level an Personenschutz, sind ergonomisch gestaltet und ermöglichen das Öffnen der Gebinde im Containment. Das Expositionsrisiko für das Laborpersonal ist durch die Bulkpowderkabinen nahezu ausgeschlossen. Ihr herausragendes Design ermöglicht Ihnen ergonomisches Arbeiten in einer sicheren Umgebung.

Standardmethoden

  • Geprüfter Expositionsschutz gemäß EN 14175 Teil 3
  • OEL: < 1µg/m³

Produktdetails

Spezifikationen

Lieferbar in den folgenden Größen: 1,20 und 1,50 und 1,80 m

Arbeitsfläche: TrespaTM, optional in Granit oder Edelstahl

Ausführung: Arcyl, optional auch Edelstahl

Beratung

Beratung – Benötigen Sie weitere Informationen?
Dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Telefon!