Klimakammer

ClimateZone

Die Klimakammer ClimateZone ist eine ökonomische Alternative, die besonders interessant im Vergleich zu dem Bau eines ganzen Labors mit Klimakontrolle ist.

Klimakammer ClimateZone

Die Klimakammer CZ wurde konzipiert, um eine gesicherte Umgebung für das Verwiegen und die Handhabung von Proben in kleinem Maßstab zu bieten. Um den Anwender vor der Exposition gegenüber flüchtigen toxischen Substanzen zu schützen. Die Temperatur und Luftfeuchte sind individuell regelbar und konstant gehalten, ihre Einstellungen an der Front sind leicht und zugänglich. Je nach Fall wird der Anwender durch Handschuhe geschützt oder durch Öffnungen für die Arme für eine optimale Ergonomie. Die Klimazone kann auch für Anwendungen genutzt werden, die eine inerte Atmosphäre brauchen (Argon, Stickstoff..). Die gefährlichen Partikel in der Luft werden in Richtung HEPA-Filter (H14) angesaugt, der sie einfängt.
Der minimale erreichte Expositionswert liegt unter 5 ng/m3.

Eckdaten

  • Umgebungsluftdruck-Technologie
  • Mobil, flexibel und kostengünstiger Betrieb
  • Ergonomie, komfortables und gesichertes Arbeiten
  • Leichter Zugang zu geschütztem Arbeitsvolumen
  • Überwachung des Luftstroms per Alarm
  • Zugang per Diaphragma-Öffnungen oder Handschuhen
  • Seitlicher Transferkasten optional verfügbar

Funktionalität

  • Ausgezeichneter Schutz des Anwenders
  • Sehr hohe Sicherheit während des Arbeitens und Genauigkeit des Verwiegens
  • Transferkammer mit großen seitlichen und frontalen Zugangsklappen
  • PMMA Kunststoff Typ GS – hervorragende Transparenz und sehr gute Chemiebeständigkeit
  • Durchflusskontrolle mit akustischem und visuellem Alarm
  • Präzisionsverwiegen mit Luftstrom im Betrieb
  • Optionales integriertes Abfallentsorgungssystem
  • Reinigungsmöglichkeit mit ´Minimierung der Kreuzkontamination
  • Konstruktion und Unterteil aus Edelstahl
  • Sockel aus phenolischem Harz
  • Beleuchtung Typ LED-Leiste abnehmbar
  • Unterteil aus Edelstahl auf verriegelbaren Rollen, Träger Filterung integriert Belüftung und Luftbehandlung
  • Belüftung / Filtration getrennt vibrationsfrei
  • HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Absorber) zum Auswechseln 100 % gesichert (Bag-In/Bag-Out)
  • Druckschalter elektronischer Alarm hinsichtlich des Verschmutzungsgrads des Filters
  • Hervorragende Ergonomie  Komfort und Präzision während langen Arbeitens
  • Energieeinsparungen
  • – Einsetzung schwacher Luftstrom
    – Konstanter Luftstrom
  • Qualität der Materialien und der Ausführung

Anwendung und Applikationen

Die ClimateZone kann verwendet werden für:

  • Die Entwicklung, insbesondere für den Test von Inhalatoren z.B. durch die Verwendung von NGI Cascade-Impaktoren und Impaktoren von Andersen.
  • Die Verpackung von kleinen Mengen unter spezifischen Klimabedingungen.
  • Alle Handhabungen, die einen Schutz des Bedieners im Zusammenhang mit spezifischen Klimabedingungen für Proben erfordern.

Abbildung 1: Climate Zone 2500 komplett mit Luftbehandlung

Abbildung 2: Climate Zone mit Handschuhen

Abbildung 3: Luftbehandlungseinheit ATU

Standardmethoden

  • Von unabhängigen Institutionen durchgeführte Tests hinsichtlich Pulvern
  • HEPA-Filter getestet nach EN1822

Produktdetails

Spezifikationen

Außenabmessungen (CZ)

L x H x T
CZ-1500: 1500mm 750 mm 1650mm
CZ-2000: 2000mm 750 mm 1650mm
CZ-2500: 2500mm 750 mm 1650mm
Innere Arbeitstiefe: 680mm

Variante: Durchführung / Herstellung nach Maß

Betriebsspannung: 230v/50Hz/13A Service

Einstellbereiche: 17°C-35°C (+/-1°C) · 17%RH-85%RH (+/-3%)

sonstige Eigenschaften außer diesen Werten: bitte sprechen Sie uns an

  • Feuchtigkeitskontrolle
  • Ultraschall-Feuchtigkeitsgenerator
  • System kontinuierlicher Filtration des Wasserkreislaufs, Sterilisation durch UV-Lampe
  • Überwachung des Luftdurchflusses und der Filtration
  • Filtration Hepa H14 und akustischer und visueller Alarm hinsichtlich Luftdurchfluss
  • Patentierter Filterwechsel 100%ig gesichert.

Zubehör und Alternativprodukte

Mögliche Konfigurationen

  • Kabine mit HEPA-Filter und/oder Lösungsmitteln (ohne Klimaregulierung)
  • Kabine mit HEPA-Filter und ATU (mit Klimaregulierung)

Optionen

  • Druckerständer
  • Filter Lösungsmittel
  • Unterteil
  • Zweites Abfallsystem
  • Standardöffnung für die Arme oder Handschuhe optional
  • Transferkammer

Beratung

Beratung – Benötigen Sie weitere Informationen?
Dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Telefon!